MONETTE

  Kabel- und Elektrowerk GmbH
  Willy - Mock - Str. 3-7
  D - 35037 Marburg

  Telefon: +49 6421 / 208 - 1
  Telefax: +49 6421 / 208 - 230

  E-Mail:monettekabel@monette.de

        


  Liefer-u.Zahlungsbedingungen:

  Einkaufsbedingungen:


PVC (Polyvinylchlorid)

ist ein preiswerter Isolierstoff mit guten Gebrauchseigenschaften, der vielseitig eingesetzt werden kann. PVC ist selbstverlöschend.

Durch gezielte Mischungseinstellung lassen sich die Eigenschaften vielen Anwendungsfällen anpassen. So kann bei Bedarf z.B. das Brandverhalten, die Kälte-, Öl- oder Benzinfestigkeit weiter verbessert werden.

Für Thermo- und Ausgleichsleitungen werden vorwiegend zwei PVC-Sorten eingesetzt, die sich in den thermischen Eigenschaften unterscheiden:
1. Normal-PVC
Gebrauchstemperatur -20°C bis 70°C

2. PVC mit erhöhter Temperaturbeständigkeit. Gebrauchstemperatur - 25°C bis 90 °C. Diese Mischung kann bei Verringerung der Lebensdauer bis max. 105 °C verwendet werden.

Vielpaarige, dh. über 2 paarige Leitungen werden üblicherweise mit Normal PVC gefertigt, da diese Leitungen selten in Bereichen höherer Temperatur verlegt werden. Bei Bedarf sind diese Leitungen jedoch auch in der wärmebeständigeren Ausführung (Type W) lieferbar.

df

Anwendungsbereiche

dfgdf

* In Leitungen mit mehreren geschirmten Paaren - oder mit zusätzlich gemeinsamen Schirm ohne Zwischenmantel, sind die Schrime durch Kunststoff-Folien gegeneinander isoliert

Sonderausführungen
- nach Kundenspezifikation
- abweichender Aufbau
- zusätzliche Telefon- oder sonstige Versorgungsadern im Verseilverband
- andere Paarzahlen
- andere Nennquerschnitte
- Schirmung mit Cu-Geflechten für bewegliche Anwendungen
- eingeengte Toleranzen
- individuelle Farbkennzeichnung
sind möglich und werden auf Anfrage angeboten